Sommerhaus zum Glück

Sommerhaus zum Glueck von Anne Sanders

Es ist soweit: Der dritte Anne Sanders-Roman, „Sommerhaus zum Glück“, steht in den Läden. Wovon er handelt? Von der Liebe. In welcher Form? In ihren verschiedensten Facetten. Es geht um Freundschaft, Affären, um Ehen und wie man sie lebendig hält, um die Beziehung von Eltern zu ihren Kindern, um Gefühle, die man sich besser nicht eingesteht, um die Chance, Liebe zu finden, da, wo man sie am wenigsten erwartet. Es geht um Elodie, Helen und Brandy, die im malerischen St. Ives einen Sommer erleben, der das Leben der drei Frauen gehörig auf den Kopf stellt. Neugierig geworden? Ich hoffe doch! Mehr über „Sommerhaus zum Glück“ gibt es hier.

Advertisements